Skip to content

Dienststellengültigkeit und Versionen

Dienststellengültigkeit und Versionen

Dienststellengültigkeit

Dienststellen weisen eine Gesamtgültigkeit auf. In der Regel ist dies ab Inbetriebnahme bis 31.12.2099 (unendlich).

Versionen

Jedes Mal wenn  in DiDok zu einer Dienststelle eine Änderung erfasst wird erstellt die Datenbank eine neue Version. Sie unterteilt somit die Gesamtgültigkeit in einzelne Zeitabschnitte. So können zukünftige Änderungen zu einem beliebigen Zeitpunkt erfasst werden und gleichzeitig sind die getätigten Änderungen nachvollziehbar.

Darstellung der Versionen

Beispiel 1

Die Gesamtgültigkeit der Dienststelle lautet vom 09.12.2018 – 31.12.2099 (1). Da noch keine Änderung vorgenommen wurde gibt es eine Version welche vom 09.12.2018 – 31.12.2099 gültig ist (2).

 

Beispiel 2

Die Gesamtgültigkeit der Dienststelle lautet vom 09.12.2018 – 31.12.2099. Der Name entspricht der aktuell angewählten Version (1). Da die Offizielle Bezeichnung sowie die Koordinaten per 15.01.2019 angepasst wurden gibt es nun zwei Versionen (2).

  • Version 1 mit der alten offiziellen Bezeichnung sowie den alten Koordinaten.
  • Version 2 mit der neuen offiziellen Bezeichnung sowie den neuen Koordinaten (der Screenshot zeigt diese Version).

Um die Änderungen gegenüber der vorherigen Version hervorzuheben werden sie  blau und mit einem Piktogramm gekennzeichnet (3).